JOIN US

JOIN US
JOIN US
CD

Artikelnummer: HGBS 20045 CD

Artist: Dieter Reith Jazz Quintet

Interpreten: Dieter Reith - Hammond organ, Wilton Gaynair - Sax, Stephan Diez - Guitar, Jean Warland - Bass, Joe Nay - Drums

Label: HGBS

Beschreibung: Dieser Mann hat Musikgeschichte geschrieben. Die Unterhaltungsmusik der letzten Jahrzehnte wurde von Dieter Reith, dem 1938 in Mainz geborenen Organisten, Pianisten und Bandleader, nachhaltig geprägt. Er arbeitete mit wirklich allen großen Namen der deutschen Unterhaltungsszene zusammen - von Marlene Dietrich und Caterina Valente bis zu Roy Black und Udo Jürgens. Und nicht zuletzt schrieb er 1972, gemeinsam mit seinem musikalischen Seelenverwandten Peter Herbolzheimer, die Musik für die Olympischen Spiele in München. Reith wurde 1961 beim damaligen Südwestfunk Tanzorchester verpflichtet und spielte zudem ab 1966 als Organist in Peter Herbolzheimers “Rhythm Combination & Brass”. Danach war er Pianist im Orchester Kurt Edelhagen und ab 1973 Leiter der SWR Big Band und des SWR Rundfunkorchesters, wo der die Unterhaltungsmusik viele Jahre nachhaltig prägte. Bis heute ist er ein gefragter Arrangeur. Im Grunde seines Herzens war Dieter Reith, der im musikalischen Unruhestand in Stuttgart lebt, immer ein Jazzer. Daher liegt ihm auch die 1978 eingespielte Aufnahme “Join us” am Herzen, die nun, nach digitalem Remastering durch Manfred Deppe, wieder für die Fans des groovigen Jazz verfügbar ist. “Join Us” kam in der Endzeit der Langspielplatte auf den Markt und fand damals nicht die nötige Beachtung. Dabei swingen Reith und seine Mitspieler hier wie die Teufel. ,,Ich mache mir den Vorwurf, dass ich nicht mehr von diesen Jazzaufnahmen gemacht habe”, sagt Reith rückblickend. Zwischen 1966 und 1979 hat Dieter Reith ganze sechs Jazzplatten unter seinem Namen eingespielt, davon sind einige, wie “Knock Out”, heute bei der jungen Generation Kult. ,,Das groovige Orgelspiel von Dieter Reith war die Basis für die relaxed swingende Musik auf “Join Us”, die der aus Jamaika stammende Saxofonist Wilton Gaynair (1927 – 1995), Gitarrist Stephan Diez, der belgische Bassist Jean Warland (1926 -2015) und die deutsche Schlagzeuglegende Joe Nay (1934 – 1990) damals einspielten. “Das Gefühl ist ganz wichtig beim Jazz,” sagt Dieter Reith, der sich von Orgel-Kollegen wie Jimmy Smith und Shirley Scott beeinflusst sieht. Die Frische, mit der das Quintett um Reith auf “Join Us” zu hören ist, klingt auch nach bald 40 Jahren aktuell und spannend und geht zudem mächtig in die Beine.

Preis: 17,50 €

Zurück...